Einführung

Der Standard-Funktionsumfang von SDL Passolo bietet Konnektoren zu maschinellen Übersetzungssystemen wie SDL Language Cloud, Google Translate und Microsoft Translator. DeepL ist ein beliebter neuronaler maschineller Übersetzungsdienst, der viele europäische Sprachen unterstützt. Der DeepL MT Provider ist ein Übersetzungsanbieter, der SDL Passolo mit dem maschinellen Übersetzungsserver DeepL verbindet. Mithilfe der DeepL Pro API-Pakete für CAT-Tools können Benutzer komplette Übersetzungslisten direkt vorübersetzen oder maschinelle Übersetzungsvorschläge für einzelne Software-Strings in SDL Passolo erhalten.

Installation

Der DeepL MT Provider für SDL Passolo von Traloctec wird mit einem kleinen Installationsprogramm geliefert, das Sie von unserer Website heruntergeladen haben. Starten Sie das Installationsprogramm. Nachdem Sie die Lizenzvereinbarung akzeptiert haben, listet das Installationsprogramm alle auf Ihrem System installierten SDL Passolo Versionen auf.
Wählen Sie eine der installierten SDL Passolo Versionen aus, und klicken Sie auf Weiter. Das Add-In wird in den Ordner System der ausgewählten SDL Passolo Version installiert. Wenn Sie den DeepL MT Provider für eine weitere SDL Passolo Installation installieren möchten, müssen Sie die Installation erneut aufrufen. Nach der Installation erscheint der DeepL MT Provider für SDL Passolo in der Liste der aktiven Passolo Add-Ins.

Lizensierung

Nach der Installation von DeepL MT Provider for SDL Passolo wird es als Testlizenz ausgeführt. Der Testzeitraum beträgt 5 Tage, in denen Sie die Software testen können. In diesem Zeitraum ist die Konnektivitätsfunktion zum maschinellen Übersetzungsserver DeepL verfügbar, aber der Konnektor tauscht zufällig Wörter in den Textzeichenfolgen aus, die an den Server DeepL gesendet werden. Sätze wie:

The quick brown fox jumps over the lazy dogs.

könnte an den DeepL-Server gesendet werden als

The quick brown lorum jumps over the lazy dogs.

So können Sie testen, ob die Funktionalität des Konnektors Ihren Anforderungen entspricht. Nachdem Sie eine Lizenz für den DeepL MT Provider für SDL Passolo erworben und aktiviert haben, werden keine Wortersetzungen mehr vorgenommen und Ihre ursprünglichen Textstrings werden an den DeepL Server gesendet.
In der Registerkarte Lizenz finden Sie Versions- und Copyright-Informationen sowie Informationen über die Lizenz. Bei der Ausführung als Testlizenz werden Informationen darüber angezeigt, wie lange sie funktioniert. Über die Links können Sie verschiedene Funktionen aufrufen.
Die Produkt-Website öffnet ein Browserfenster, das die Produkt-Website mit Informationen anzeigt. Sie können eine Lizenz mit der eCommerce-Lösung über die Produkt-Website erwerben.
Wenn Sie auf Produktaktivierung klicken, wird die interne Aktivierungskomponente gestartet. Sie benötigen eine Internetverbindung, um die Produktaktivierung durchzuführen.
Nachdem Sie den Kauf abgeschlossen und die Lizenz bezahlt haben, erhalten Sie eine E-Mail, die den Lizenzschlüssel enthält. Geben Sie den Lizenzschlüssel ein und klicken Sie dann auf Installieren, um die Lizenz zu aktivieren. Der Lizenzschlüssel wird an den Traloctec-Authentifizierungsserver gesendet. Nach der Überprüfung wird die Lizenz aktiviert und die Lizenzdatei auf Ihrem System gespeichert. Bitte beachten Sie, dass das System eine aktive Internetverbindung benötigt, um die Lizenz zu authentifizieren.
Lizenz deinstallieren erlaubt Ihnen, diese Lizenz auf dem aktuellen Computer zu deaktivieren, so dass Sie sie mit demselben Lizenzschlüssel auf einem anderen Computer reaktivieren können.
Support Portal öffnet ein Browserfenster mit der Support-Website, in dem Sie jedes Problem mit der Software melden können.
Online-Hilfe öffnet ein Browserfenster, das die Online-Hilfe der Software anzeigt.

Konfiguration

Unabhängig davon, ob Sie das Add-In nur evaluieren oder es in der Produktion für die Übersetzung verwenden, ist es erforderlich, einen gültigen DeepL Pro API-Schlüssel einzugeben.
Auf der Website https://www.deepl.com/pro.html#single finden Sie eine Liste der angebotenen Pakete. Sie müssen entweder ein Advanced oder Ultimate Paket auswählen, da nur diese Pakete eine uneingeschränkte Verwendung in CAT-Tools unterstützen.
Um den DeepL Pro API-Schlüssel einzufügen, gehen Sie zum Register Einstellungen im Dialog Setup .
Je nachdem, welches Paket Sie bei DeepL bestellt haben, gelten Einschränkungen, die im Dialog angezeigt werden.
Bitte beachten Sie, dass der DeepL MT Provider für SDL Passolo keine Dokumente an den DeepL Server sendet, sondern nur Textstrings. Für die zu berücksichtigenden Benutzer sind nur Zeichenbeschränkungen relevant.

Bedienung

Übersicht

Um maschinelle Übersetzungsvorschläge zu erhalten oder eine vollständige Übersetzungsliste zu übersetzen, muss der DeepL MT Provider für SDL Passolo aktiviert sein. Um ihn in Vorübersetzungsprozessen zu verwenden, rufen Sie in SDL Passolo den Dialog Optionen auf und öffnen die Seite Vorübersetzung.
Activate the option allow automatic translation. This will enable SDL Passolo to use machine translation connectors while pre-translation lists or entries.
Rufen Sie dann den Dialog Optionen in SDL Passolo auf und öffnen Sie die Seite Fuzzy Matching.
Aktivieren Sie den Knoten DeepL Pro MT Provider im Knoten Translation Add-In.
Bitte beachten Sie, dass jegliche Kommunikationsprobleme mit dem Server DeepL dazu führen können, dass der DeepL Pro MT Provider in dieser Liste deaktiviert wird. Nachdem Sie alle Verbindungsprobleme behoben haben, gehen Sie zurück zu dieser Optionen-Seite und reaktivieren Sie erneut DeepL Pro MT Provider.

Vor-Übersetzung

Wenn alle Einstellungen wie oben beschrieben korrekt eingefügt wurden, verhält sich der DeepL Pro MT Provider wie jeder andere Übersetzungsanbieter in SDL Passolo. Wenn Sie in der Multifunktionsleiste Home auf die Schaltfläche Vorübersetzen klicken, wird die Vorübersetzung von allen aktivierten Quellen gestartet und kann schließlich maschinell übersetzte Textstrings in die Übersetzungsliste einfügen.

Interaktive Übersetzung

Beim interaktiven Übersetzen in der SDL Passolo Übersetzungsliste, d. h. mit dem Übersetzungsassistenten, werden Matches im Übersetzungsregister des Ausgabedialogs angezeigt.

Sie können die Matches oder maschinellen Übersetzungsvorschläge mit den Funktionstasten (STRG+1 … STRG+3) oder durch Doppelklick auf den Eintrag, den Sie übernehmen möchten, übernehmen. 

Scroll to Top